Wir werden in den kommenden Wochen hier und auf anderen Plattformen Aufgaben für euch einstellen. Diese könnt ihr mit euren eigenen Arbeitsmaterialien erledigen. Ergebnisse könnt ihr entweder via E-Mail an abgedreht@mz-heidenau.de oder hochladen via Internetseiten wie Wetransfer (www.wetransfer.com), bzw. TransferXL (www.transferxl.com). Sollten Fragen auftauchen oder es Probleme geben, dann wendet euch einfach telefonisch (Diensthandy  0157-37749580) oder via E-Mail an uns.
Die Aufgaben werden wöchentlich eingetragen und zusätzliche Hilfen hochgeladen.
Alle Videos auf unserem “Abgedreht!” Youtube Channel.

Kinderredaktion

Wann? Was?
Woche 1
23.03.-27.03.20
Sucht euch ein Objekt oder eine Person aus, welche ihr aus sechs verschiedenen Perspektiven fotografiert. Nutzt dafür euer Handy, eine Videokamera oder was ihr Zuhause herumliegen habt. In der PDF findet ihr die Hilfe zur Lösung der Aufgabe. Übung: Perspektive
Woche 2
30.03.-03.04.20
Am 26.03.20 um 15:00 Uhr gemeinsam das Studio aufbauen. Wie? Clemens wird entsprechend eurer Anweisungen über den Discord Chat das Studio aufbauen. Discord ganz leicht herunterladen und installieren:
Woche 3
06.04.-10.04.20
Jetzt seid ihr schon einige Zeit zu Hause. Da gibt es einige Dinge die Spaß machen und andere die einfach nur nerven. Dreht zur Auflockerung ein lustiges Video über 5 Dinge die jetzt zu Hause Spaß machen und 5 Dinge die nerven. Die Kamera ist egal. Sofern möglich, schneidet das Video bitte bereits zusammen. Wenn ihr mit dem Handy filmt, dann gibts für Android z.B. “YouCut” und fürs iPhone “Animoto Video Maker”. Vielleicht bringt euer Smartphone auch ein Videotool mit. Probierts aus. Schickt uns euer Video (oder wenn das Schneiden nicht klappt: die Einzelvideos) bis nächsten Donnerstag zu und wir schneiden zusätzlich ein BestOf der lustigsten Einfälle zusammen. Also ab an die Kamera und losgefilmt.
Woche 4
13.04.-19.04.20
Wir haben eine kleine Ostersuchbildaufgabe für euch (leider im Bild ohne Ostereier). Es geht darum, dass ihr selber ein Suchbild erstellt. Alles was ihr dazu braucht, ist eine Kamera und ein Stativ. Wenn ihr kein Stativ habt, stellt die Kamera so hin, dass sie während des Auslösens nicht bewegt wird. Das ist ganz wichtig. Sucht euch nun ein schönes Motiv, welches einen Wimmelbildcharakter hat. Macht ein Foto davon. Dann (die Kamera bitte nicht bewegen) stellt 8 Dinge im Bild um oder nehmt etwas weg. Vermeidet bitte, dass unabsichtliche Fehler als Unterschiede erkannt werden. Seid beim Umstellen also vorsichtig. Habt ihr alles verändert, macht ein zweites Bild. Schickt uns beide Fotos zu. Die besten Einfälle werden mit Preisen belohnt. Viel Spaß beim Fotografieren.
Clemens´ Fehlersuche zum mitmachen!
Woche 5
20.04.-26.04.20
Für den donnerstags Kurs solltet ihr euch im Vorfeld bei https://www.roblox.com/ anmelden. Wir möchten ein Let´s Test Video machen. Ihr seid alle dazu eingeladen, dass wir gemeinsam das Spiel anschauen, austesten und erklären. Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, ist nicht schlimm, wir brauchen auch ein paar Neulinge als Ersttester.

Wie kann ich meinen Bildschirm während des Spielens filmen? Clemens erklärt:

Woche 6
27.04.-03.05.20
Am 27.04.20 wollen wir gemeinsam mit euch über Discort ein Video über schnelle und einfach Browser-Games machen. Wichtig ist, Spiele ohne Anmeldung und Download. Wir haben vier Spiele ausgewählt und werden Live beim Spielen aufnehmen und einen Beitrag dazu erstellen. Vincent wird dazu im Studio die Ab und Anmoderation machen. Wer die Spiele auch mal testen möchte:
http://slither.io/      http://wings.io/      http://narwhale.io/      https://skribbl.io/
Woche 7
04.05.-10.05.20
Wir drehen einen Beitrag über Lernspiele im Roblox, die Kinderredaktion ist von Zuhause zugeschalten und macht fleißig mit.
Woche 8
11.05.-17.05.20
Am 14.05.20 kommen alle Kinder der Kinderredaktionen und der Zeichengruppe im MZH gestaffelt vorbei und werden zur aktuellen Lage und zum Schulstart interviewt. Im halbstündigen Takt kommen die Kinder zu Wort.

 

Zeichen-/Designkurs

Wann? Was?
Woche 1
23.03.-27.03.20
Orientiert an der Geschichte benötigen wir Hintergründe, welche zunächst grob auf Papier oder am PC skizziert werden. Bitte sprecht euch untereinander ab, wer welchen der folgenden Hintergründe übernimmt Aufgabe. Übung: Hintergründe Skizzieren
Woche 2
30.03.-03.04.20
Wir treffen uns am 30.03.20 und am 01.04.20 im Discort und machen Zeichenwettbewerbe, besprechen unsere Geschichte und haben gemeinsam Spaß mit Spielen wie Montagsmaler. Die Einladungen für die Gruppe werden den bisherigen Teilnehmern zugeschickt, wer zusätzlich Lust hat mitzumachen kann sich per Mail oder Diensthandy melden.
Woche 3
06.04.-10.04.20
Die nächste Aufgabe ist ganz einfach. Zeichnet die von euch entworfene Animecharakter aus eurer Geschichte oder jemand ganz neues. Beim ersten Bild habt ihr 30 Minuten und beim zweiten Bild 1 Minute Zeit. Stoppt dafür die Zeit! Ich bin auf eure Ergebnisse gespannt, welche ihr wie gewohnt einfach hochladen oder per Mail oder WhatsApp zuschicken könnt. Viel Spaß!

Als kleine Unterstützung für die Aufgabe mit den Gesichtern ein kurzes Video. Denkt daran es ist zunächst nur eine Skizze, es muss nicht alles perfekt und genau sein. Habt Spaß und schickt uns eure Skizzen.
Woche 4
13.04.-19.04.20
Nachdem ihr den Hintergrund bereits skizziert habt, sollte er nun genauer und in Farbe gemacht werden. Wenn ihr das am PC oder Handy macht denkt daran in verschiedenen Ebenen zu arbeiten. Wer Hilfe braucht meldet sich über die üblichen Wege. Ein Video als Hilfe gibt es natürlich auch.
Woche 5
20.04.-26.04.20
Wir treffen uns und erstellen Online einen Trickfilm über Gacha Life. Gemeinsam erarbeiten wir zunächst eine Story und anschließend die Charaktere. Wir haben uns für eine Mystery-Teen-Story entschieden, welche von einer vierköpfige Mädelsband handelt. Also man kann gespannt sein!
Woche 6
27.04.-03.05.20
Passend zur Geschichte wurden die ersten Charaktere im Gacha Life erstellt.
Woche 7
04.05.-10.05.20
Ist Aufgrund von Krankheit ausgefallen.
Woche 8
11.05.-17.05.20
Am 14.05.20 kommen alle Kinder der Kinderredaktionen und der Zeichengruppe im MZH gestaffelt vorbei und werden zur aktuellen Lage und zum Schulstart interviewt. Im halbstündigen Takt kommen die Kinder zu Wort.

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Louis
Louis
5 Monate zuvor

Hallo,
es werden die Inhalte in den ersten Videos und Beiträgen bereits sehr schön dargestellt. Super simpel erklärt und veranschaulicht. Tolle Möglichkeit auch zu Hause etwas zu lernen.
Super Arbeit!
Danke!

LG Louis

Kathrin
Kathrin
5 Monate zuvor

Liebes Abgedreht Team, vielen Dank, dass ihr auch in dieser schweren Zeit für unsere Kinder da seid. Ihr seid eine tolle Ablenkung zu den vielen Schulaufgaben. Ich bin begeistert, dass sich die Kinder via Stream trotzdem sehen und in Verbindung bleiben. Ganz uneigennützig ist es ja für mich nicht :-)….endlich kann ich in Ruhe zu Hause arbeiten. Macht bitte weiter so. Ganz liebe Grüße und bleibt gesund. Kathrin

Mandy Teichert-Mose
Mandy Teichert-Mose
5 Monate zuvor

Hallo, ich finde das habt ihr wieder echt gut gemacht und die Kinder können auch mal anders lernen als nur Schulstoff abschreiben… weiter so
Lg Mandy

Paul
Paul
5 Monate zuvor

Hallo ich finde das die Aufgaben leicht zu verstehen und zu lösen sind ich finde auch das sie eine schöne Abwechslung zu den Schulaufgaben sind.

Mit freundlichen Grüßen
Paul

Andreas
Andreas
5 Monate zuvor

Hallo liebes ‘abgedreht’ Team!

Ich finde eure Videos super. Gut aufgebaut und entsprechend gut nachvollziehbar. Sie anmieren einen dazu, selbst die Sachen auszuprobieren.
Macht mal bitte weiter so. Danke liebe Sara, danke liebes Team.

Ich selber will weiter dran bleiben, um einen Anime-Charakter in einer Minute entstehen zu lassen.

Liebe Grüße
Andreas